Geschäftsbedingungen

Højskolen Østersøen
Flensborgvej 48-50
6200 Aabenraa
Tlf.: 74 62 47 00
Email: adm@hojoster.dk

CVR nr. 15 75 63 49

1. Leistungsumfang

Der Teilnehmer erhält Unterricht und Exkursionsangebote zu den im Kursprogramm genannten Zeitpunkten. Højskolen Østersøen behält sich aus organisatorischen Gründen das Recht auf Programmänderungen vor.  Eventuelle Programmänderungen können nur aufgrund von Erkrankgungen oder anderen höheren Umständen vorgenommen werden. Die Højskole verpflichtet sich adäquate Aktivtäten als Ersatzprogramm anzubieten.

2. Anmeldung

Die Anmeldung zu einem Kurs an der Højskolen Østersøen erfolgt entweder elektronisch über unsere Homepage, durch Zusendung eines komplett ausgefüllten Anmeldeformulars per Brief oder telefonisch.  Die Anmeldung ist er dann rechtlich bindend, wenn der Teilnehmer eine schriftliche Anmeldebestätigung per Post oder Email von der Højskolen Østersøen erhalten hat. 3. Priser

Die Preise und Zahlungsbedingungen sind unter den einzelnen Beschreibungen der Kurse aufgeführt.
Alle Preise sind entweder in Euro oder in dänischen Kronen (dkk) angegeben.

4. Bezahlung

Die Zahlung von Teilbeträgen des Preises oder des gesamten Kurspreises kann entweder durch unser online Zahlsystem erfolgen oder per Überweisung  nach schriftlicher Rechnungsstellung und Zahlungsaufforderung durch die Schule.

4.1 Für online-Bezahlungen gilt:

–          Es kann mit der dänischen Dankort , und den internationalen Kreditkarten  VISA Card und Mastercard gezahlt werden.

–          Der Kurspreis ist  verteilt auf  zwei Raten: Die 1. Rate muss sofort bei der Anmeldung gezahlt werden. Die Höhe der Rate wird deutlich im zweiten Schritt des Zahlvorgangs angezeigt.

Die 2. Rate muss spätestens  einen Monatmåned før kursusstart.

–          Die Anleitung zur Zahlung der 2. Rate wird dem Teilnehmer mit der Bestätigungsmail zur Anmeldung und zur ersten Ratenzahlung automatisch per Mail zugeschickt.

–          Sollte die Zahlung der zweiten Rate nicht rechtzeitig auf dem Konto der Schule eingehen wird  die Højskolen Østersøen mit dem Teilnehmer per Mail oder telefonisch Kontakt aufnehmen um an die Zahlung zu erinnern.

–          Bei der online-Zahlung fallen keine Bankgebühren für den Teilnehmer an.

4.2 Für die Zahlung per Banküberweisung (Rechnung) gilt:

–          Die Bezahlung der ersten Rate muss unmittelbar nach Erhalt der Anmeldebestätigung und  Rechnung erfolgen.

–          Aus der Rechnung gehen die Kontoverbindung der Højskolen Østersøen sowie die Höhe der ersten und zweiten Rate deutlich hervor.

–          Die Zahlung der 2. Rate hat spätestens einen Monat vor Kursbeginn zu erfolgen.

 

4.3. Verwaltungsgebühren und Stornoregeln im Falle des Rücktritts oder im Krankheitsfall:

–          Højskolen Østersøen behält bei einwöchigen Seminaren und Themakursen eine Verwaltungsgebühr von 135,-  Euro ein.

–          Bei Reisekursen werden 50 % der ersten Rate einbehalten.

–          Bei Rücktritt des Teilnehmers weniger als einen Monat vor Kursbeginn wird bei den einwöchigen Seminaren und Themakursen ein Stornogebühr von 270,- € einbehalten. (Bei Reisekursen verfällt der Gesamtbetrag!).

–          Bei den langen Kursen (4 bis 16 Wochen) behält die Højskolen Østersøen im Falle des Kursrücktritts durch den Teilnehmer die einmalige Anmeldegebühr in Höhe von ein.

–         Sollte der Kurs seitens des Teilnehmers während des Aufenthaltens ohne triftigen Grund (ernsthafte Erkrankung, Todesfall, kurzfristige Arbeitsaufnahme) vorzeitig abgebrochen werden. muss der Kursuspreis für die laufende sowie für die folgenden vier Kurswochen entrichtet werden.

 

4.4. Sicherheit bei online- Zahlungen

–          Højskolen Østersøen ist von der dänischen PBS (Pengeinstitutternes Betalings Service) für online Zahlungen anerkannt und verwendet die als sicher anerkannte Software  des von PBS geprüften Herstellers  www.epay.dk

5. Rücktrittsrecht

Die allgemeinen Regeln des Verbraucherschutzgesetzes zur  14-tägigen Rücktrittsfrist für online-Bestellungen von Waren und Dienstleistungen im Internet gelten nicht für Højskolekurse und  ähnliche Bildungseinrichtungen.   Falls Sie Ihre Anmeldung stornieren möchten, gelten unsere allgemeinen Stornoregeln gemäss pkt. 4.3. der Zahlungsbedingungen.

 

6. Rücktrittsversicherung

–          Für teurere Kurse , insbesondere die Reisekurse empfehlen wir den Abschluss einer privaten Reiserücktrittskostenversicherung.

7. Schutz der persönlichen Daten

Die persönlichen Daten der Teilnehmer werden in gesichertem Server nur zum internen Gebrauch und zu Verwaltungszwecken gespeichert. Dei Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder im online-System weiter verwendet.

7.1 Elektronische Spuren und Cookies:

Besucher unser Homepage hinterlassen durch ihren Browser, der unser Homepage aufruft, wie auf jeder anderen besuchten Homepage elektronische Spuren auf dem Server des Hompebesitzers.

Diese elektronischen Spuren beinhalten Informationen über:

–          die einzelnen Seiten der Homepage, die besucht wurden

–          welcher Browsertyp verwendet wurde, z.B. Explorer, Mozilla, Opera

–          die Bildschirmauflösung des Besuchers

–          das verwendete Betriebssystem

–          von welcher Website der Besucher auf die www.hojoster.de weitergeleitet wurde

–          welche IP-adresse benutzt wurde (Internet Protocol address)

7.2  Verwendung von Internetinformationen:

Højskolen Østersøen verwendet Ihre Internetspuren ausschliesslich zu statistischen und adminstrativen Zwecken. Mit Hilfe Ihrer Informationen können wir unser Homepageangebot verbessern.

Sämtliche persönliche Daten die der Teilnehmer per Mail oder Onlineformular an Højskolen Østersøen übermittelt werden ausschliesslich zu administrativen Zwecken verwendet und nicht and Dritte weiter gegeben.

 

8. Marketing

Teilnehmer  können sich bei einer Kursanmeldung gleichzeitig für unseren elektronischen Newsletter anmelden. Der Newletter kann jederzeit wieder abbestellt werden entweder durch eine kurze Mail an unser Büro adm@hojoster.dk  oder durch Anklicken des im Newsltter mitgeschickten Links zur Abmeldung.

9. Änderungsvorbehalte:

Højskolen Østersøen behält sich das Recht vor, die Inhalte, Regeln und Bedingungen die für diese Webseite gelten, jederzeit zu ändern. Deshalb obliegt es dem Teilnehmer sich über die jeweils aktuellen Regeln auf dem Laufenden zu halten.

Ausgenommen vom Recht auf  Änderungen sind alle bereits von Højskolen Østersøen bestätigten Kursanmeldungen (vgl. Abs. 1).