Langer Kurs

Dänische Sprache und Kultur lernen

Jetzt gibt es eine einzigartige Möglichkeit, die dänische Sprache und gleichzeitig die dänische Kultur kennenzulernen. Højskolen Østersøen ist eine typische dänische Heimvolkshochschule direkt an der Förde in Aabenraa. Das Besondere im Vergleich zu deutschen Volkshochschulen: Man lernt und wohnt gleichzeitig in der Schule. Es gibt auch die Möglichkeit, nur an dem Tagesunterricht teilzunehmen und zuhause zu wohnen.

Der Dänisch-Kurs läuft über 18 Wochen, es ist aber auch möglich, nur für 8 oder 12 Wochen teilzunehmen. Im Kurs gibt es jeden Tag Dänisch-Sprachunterricht und dazu allgemeinen Unterricht in dänischer Geschichte, Kultur und Politik.

Das Leben an der Højskole schaft ein einmaliges Gemeinschaftserlebnis zwischen den Teilnehmern. Das Motto der mehr als 150-jährigen Højskole-Tradition lautet: Schön, wenn Menschen mit gleichen Interessen in einer Veranstaltung sitzen. Noch besser, wenn sie sich auch noch abends bei einem Glas Bier oder Wein austauschen können – über Inhaltliches und alles andere.

Kein Wunder, dass die meisten Teilnehmer einen Højskole-Kurs mit vielen neuen Freunden verlassen.

Da an allen langen Kursen auch Dänen teilnehmen, die Deutsch lernen wollen, gibt es über den Sprachunterricht hinaus reichhaltige Möglichkeiten, das bereits gelernte auch in der Freizeit, im Gespräch mit den dänischen Teilnehmern anzuwenden.

Der Kurs findet vom 10. August bis zum 13. Dezember 2019 statt. Der Preis für die Teilnehmer liegt bei 100 Euro pro Woche.

Auf dem Zimmer

Du kannst entweder auf Einzel- oder Doppelzimmer wohnen. Dein Zimmer ist dein Zuhause, und deshalb legen wir darauf grossen Wert, dass du und dein/-e Mitbewohner/-in euch gut verträgt. Auf allen Zimmern gibt es eigenes Bad und eigene Terrasse oder eigenen Balkon, wo ihr in eurer Freizeit euch entspannen könnt.

Das Beisammensein auf der Schule

Wenn du Kursteilnehmer/-in auf Østersøen bist, ist die “Højskole” dein Zuhause. Du wirst deinen Alltag mit sowohl Lehrern und Personal in und ausserhalb der Klasse teilen. Das erzeugt eine ganz besondere Stimmung. Du wirst auch die Möglichkeit haben, die Schule zu prägen, indem du dich für den Bar-Ausschuss, Teilnehmer-Abende oder andere Projekte engagierst. Das ganze Personal der Højskolen Østersøen freut sich, dich zu einem fantastischen 2019-Frühlingskurs willkommen zu heissen.

Dänish lernen in Dänemark

Wenn du dich für das Fach Dänisch als Hauptfach entscheiden, umfasst der Dänischkurs an Højskolen Østersøen folgende Stundenverteilung und Inhalte (Änderungen vorbehalten):

Circa 8 Wochenstunden intensiver Sprachunterricht für alle. Wir fördern primär die mündlichen Kommunikationsfertigkeiten und der Unterricht beinhaltet aktive Sprachlernprogramme, Grammatik, Phonetik, sowie Konversation.

Der Unterricht ist allgemein bildend und beinhaltet keine berufsspezifischen Themen. Unser Dänisch-Angebot richtet sich an Anfänger und fortgeschrittene.

Da an allen langen Kursen auch Dänen teilnehmen, die Deutsch lernen wollen, gibt es über den Sprachunterricht hinaus reichhaltige Möglichkeiten, das bereits gelernte auch in der Freizeit, im Gespräch mit den dänischen Teilnehmern anzuwenden.

Mehr Informationen und ein Formular für die Anmeldung gibt es auf unserer Englischsprachigen Homepage.